Gelato gegen Eiscreme

Was ist überhaupt richtiges italienisches Gelato?

Wir sind uns sicher, ihr habt in Eurem Italienurlaub auch schon ein super leckers, softes Eis gegessen. Aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Eis und Gelato? Wer denkt ein Gelato ist doch einfach Eis auf Italienisch, der irrt gewaltig. Es gibt zahlreiche Unterschiede zwischen Gelato und Eiscreme.

  1. Gelato hat ca. 75% weniger Fett als Eiscreme, weil bei der Produktion nicht Sahne sondern Milch verwendet wird.
  2. In einem Gelato hat es 50% weniger Luft. Das bedeutet mehr Geschmack!
  3. Es wird ohne künstliche Aroma- und  Farbstoffe gearbeitet.
  4. Frische Zutaten sind ein Muss.
  5. Die Herstellung erfolgt täglich frisch und von Hand.
  6. Gelati werden nicht wie Eiscreme auf -20 Grad gekühlt sonder nur auf -13 Grad. Deshalb ist ein Gelato viel softer.